Blackjack ist in Online Casinos sehr beliebt und wird gerne gespielt. Es ist ein Casino Spiel, das nicht allzu kompliziert ist und daher von einer breiten Masse verstanden und gespielt wird. Wer sich bereits mit dem Spiel beschäftigt hat, wird die Grundregeln bereits kennen.
Für alle anderen möchten wir von Westcasino  hier kurz die Regeln erklären und einige Tipps zum Blackjack geben.

blackjack

Blackjack – Regeln

Die erste und wichtigste Regel beim Blackjack spielen im Online Casino ist es, die Hand des Dealers zu überbieten, jedoch nicht die Zahl 21 zu überschreiten. Haben Sie direkt 21 Punkte auf Ihrer Hand, haben Sie den Blackjack.
Um das Spiel erst einmal spielen zu können, ist es wichtig, dass Sie die Werte der einzelnen Spielkarten kennen, diese unterscheiden sich nicht zwischen einem traditionellen Casino und einem Online Casino.

  • Die Karten von 2-10: Diese Spielkarten besitzen jeweils den Wert, der darauf geschrieben steht
  • Die Bildkarten (Bube, Dame, König): Diese Karten besitzen immer den Wert 10
  • Das Ass: Dieses kann den Wert 1 oder 11 haben. Wird ein Ass mit einer der Bildkarten kombiniert, haben Sie einen Blackjack

Zunächst bekommt jeder Spieler vom Dealer eine Karte verdeckt ausgeteilt, am Schluss gibt sich der Dealer eine Karte. Anschließend erfolgt die Austeilung einer weiteren Karte, von links nach rechts, diese wird offengelegt. Anschließend kann jeder Spieler nacheinander weitere Karten verlangen, so lange bis 21 Punkte überschritten werden, oder Sie denken, dass Sie das beste Blatt haben. Wenn alle Spieler die benötigten Karten haben und auch der Dealer seine Hand vervollständigt hat, vergleichen alle Spieler, die die 21 nicht überschritten haben, die Punkte auf ihrer Hand. Diejenigen, die die Hand des Dealers schlagen, haben gewonnen. 

Tipps zum perfekten Spiel

Egal ob Sie in einem traditionellen Casino oder einem Online Casino Blackjack spielen, eine Strategie, die zu einem geringen Verlustrisiko führt, wird die Basic Strategy genannt. Möchten Sie dieser folgen, ist der erste Schritt, dass Sie sich die offene Karte des Dealers anschauen.
Generell sollten Sie immer stehen bleiben, wenn Sie bei 17 oder mehr Punkten angelangt sind. Haben Sie beispielsweise von Beginn an 18 Punkte auf Ihrer Hand, sollten Sie keine weitere Karte mehr annehmen. Hat der Dealer als offene Karte eine 2, können Sie sogar bei der Punktzahl 12 bereits stehen bleiben. Auf diese Weise vermindern Sie das Risiko zu verlieren und erhöhen Ihre Gewinnchancen.
Ein weiterer Tipp, den Sie beim Blackjack spielen in einem Online Casino beherzigen solltest, ist das Üben. Bevor Sie Echtgeld einsetzen, sollten Sie zunächst eine Weile mit Spielgeld spielen. Erst wenn Sie das Gefühl haben, in Ihren Entscheidungen sicher zu sein, können Sie es wagen und echtes Geld zum Spielen einsetzen.

Wenn Sie Blackjack gerne einmal ausprobieren möchten, besuchen Sie einfach unsere Homepage und wenden Sie Ihre neu erlernten Kenntnisse an. Denken Sie immer an die Basic Strategy und Sie werden bestimmt erfolgreich am Blackjack Spiel teilnehmen. Wir von Westcasino, Ihrem Online Casino, wünschen Ihnen viel Glück und viel Erfolg beim Blackjack, einem der beliebtesten Casinospiele.